Wir suchen eine sonder-/heilpädagogische Lehrkraft

die mit ihrer fachlichen Kompetenz und Ihren Visionen an der Weiterentwicklung unserer Schule mitwirken möchte.

Wir brauchen Sie für die Schüler*innen in Unter-, Mittel- und aufzubauender Oberstufe und möchten Sie gerne kennenlernen!

 

Schwerpunkt Ihrer Arbeit ist die verantwortliche Koordination der individuellen Lern- und Entwicklungsbegleitung von Schüler*innen mit Anspruch auf ein sonderpädagogisches Bildungsangebot. Dazu gehört sowohl die individuelle Lernbegleitung der Schüler*innen als auch die Kooperation mit Kolleg*innen bei der Differenzierung im inklusiven Unterricht. Die intensive Zusammenarbeit mit Eltern und Behörden ist wichtiger Bestandteil Ihrer Tätigkeit. Eine ergänzende Aufgabe im allgemeinen Unterricht oder Förderbereich ist möglich. Der Deputatsumfang kann entsprechend Ihren Wünschen zwischen 50 und 100% gestaltet werden.

 

Unsere junge, inklusiv arbeitende Schule liegt in der Hermann-Hesse-Stadt Calw in wunderbarer Natur am nördlichen Rand des Schwarzwaldes, ab 2023 mit S-Bahnanschluss zum 30 km entfernten Stuttgart.

Wir haben kleine Klassen mit pädagogischer Doppelbesetzung.

Das Kernstück unserer Kollegiumsarbeit ist einvernehmlich die Pädagogik. Wir arbeiten gerne im Team, freuen uns auf neue Gesichter und neue Ideen, und vor allem auf Ihre Bewerbung!

 

Die richten Sie bitte an den Personalkreis der

Freien Waldorfschule Calw, Emil-Molt-Schule

Eduard-Conz-Str. 3a

75365 Calw

07051 9686633

info@waldorfschulecalw.de

Ansprechpartnerin: Anna-Rebecca Hahn

Arbeitsbeginn

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt