Waldorfschule Calw

Schulstruktur

Die Emil-Molt-Schule ist eine  “Schule in freier Trägerschaft”. Das heißt, der Verein >Emil-Molt-Schule, Freie Waldorfschule Calw e.V.< ist als Schulträger für die wirtschaftlichen und rechtlichen Belange des Schulbetriebes verantwortlich. Alle Mitglieder des Schulvereins (Eltern, Kollegium, Freunde der Emil-Molt-Schule) gestalten miteinander die Entwicklung unserer jungen Schule. Rechtlich vertreten werden sie durch den Vorstand, der sich paritätisch aus Eltern und Lehrern zusammen setzt und bei Bedarf Beiräte beruft.

Die Belange des Unterrichts werden durch das Kollegium verantwortet.

Die konzeptionelle Entwicklung der Schule wird von Lehrern und Eltern gemeinsam getragen.

 

Unser Vorstand im Überblick:

Franziska Großmann (L)
Andreas Lötterle ( E)
Thorsten Müller-Krauß (E)
Jörg Volk (E)
Carla Vrecko (Vereinsmitglied)
 

 

.

In folgenden Kreisen arbeiten Eltern, Lehrer und Freunde unserer Schule zusammen, um gemeinsam die Aufgaben der inneren und äußeren Entwicklung zu ergreifen:

 

Aufnahmekreis:  Lehrer, Schularzt

Baukreis: Eltern, Lehrer, Vorstand

Beitragskreis: Eltern

Festeskreis: Eltern, Lehrer

Finanzkreis: Eltern, Lehrer, Vorstand

Fundraising: Eltern, Lehrer

Gartenkreis: Eltern, Lehrer
Konferenz: Lehrer
Netzwerk: Eltern, Lehrer
Öffentlichkeitskreis: Eltern, Lehrer
Personalkreis: Lehrer, Vorstand
Schulleitung: Lehrer
Schulzeitung: Eltern, Lehrer
Vorstand: Eltern, Lehrer